Montag, 17. August 2015

Oh!

Huhuu!

Papa ist auf grooßer Reise! Also bin ich mit Sam alleine zu Hause. Es ist wirklich eine ziemliche Umstellung von heute auf morgen alleine da zustehen. Keiner, der einen den Kleinen mal abnimmt wenn man Frühstück machen möchte, wenn man duschen geht, wenn man einfach mal was für sich tun möchte. Zwar ist mein Freund nur für 4 Tage weg und morgen kommt er wieder, aber wir vermissen ihn trotzdem ganz schön!
Normalerweise kann sich Sammy in seinem Laufstall für kurz selbst beschäftigen ... aber kaum ist Papa weg... ist plötzlich hier ein ganz anderes Baby. Er mag seinen Brei nicht mehr essen, ich muss ihn in die Babywippe vor das Bad stellen damit ich wenigstens da mal hin kann ohne Babygeschrei zu hören *grins*.

Es ist wirklich unheimlich schwer das alles zu managen ... meine Wohnung sieht plötzlich aus wie ein Schlachtfeld und wenn mein Baby schläft kann ich wie gewohnt nicht mit schlafen weil ich mit dem Haushalt beschäftigt bin... also DANKE liebe Single-Eltern, ihr seid großartig! Ich bewundere euer Durchhaltevermögen, ihr seid stark und das Beste was eure Kinder haben. Ich weiß, dass ich es nur schwer hätte wenn ich meinen Freund nicht hätte.

Aber wenn es dann diese speziellen Momente gibt, dein Baby dich anlächelt oder irgendwas anderes anstellt, ist es die Mühe wert! Und das hier war heute mein Moment der mir den Tag erhellt hat ... mitten im spielen wirds aufeinmal still und er schläft kuschelnt mit Emil ein....

Bis dann ~ !