Dienstag, 5. Mai 2015

Stilleinlagen

Hallöchen ~ !

Die Tage werden jetzt endlich wärmer! Satte 25 Grad, zwar bewölkt und regnersich aber das ändert nichts an dieser herrlichen Wärme :)
Und bei dieser "Hitze" war auch noch der Rückbildungskurs *schwitz*.. so viel Spaß er auch macht... genauso anstrengend ist es. Aber auch der geeignete Ort um sich mit anderen Mamis über alles mögliche zu Unterhalten... z.B. Stilleinlagen. Ich hatte bis jetzt immer das Glück, dass meine Stilleinlagen (babydream) nie lange gehalten haben (ca.4h) und ich demnach recht oft wechseln musste. Wenn Sam dann Nachts mal länger schläft oder es nicht schafft beide Brüste leer zu trinken läuft es natürlich noch mehr.... wie oft bin ich mit einer Nassen Decke oder einem nassen Laken aufgewacht .... also hab ich mal in die Runde gefragt ...
Abends entweder noch ein Spucktuch unter den BH schieben oder die Stilleinlagen von Lansinoh nehmen.

Natürlich hab ich beides ausprobiert ;) leider war das mit dem Spucktuch eher unbequem daher hab ich das nur 2x gemacht. Es hat aber geholfen *g*

Lansinoh:

Die Stilleinlagen von Lansinoh gibt es in verschiedenen Einheiten : 36 und 24. Leider gibt es in unserem Rossmann nur die 24iger zu einem Preis von 3,49€. Was ich toll an denen finde ist, dass sie alle EINZELN verpackt sind (siehe Foto). Da kann man sie schön mitnehmen ohne das sie verschmutzen :). Sie sind etwas größer als die babydream und deutlich dünner. Wenn die Stilleinlagen voll sind, fühlt es sich an als wäre Gel in den Pads, ziemlich lustig. :) Diese brauche ich deutlich weniger oft wechsel und sie halten viel besser durch. Bis jetzt bin ich mit denen nur ausgelaufen, wenn meine Brust sich etwas verschoben hat (durchs liegen). Ich bin mit denen also absolut zufrieden.

babydream:

Die babydream Stilleinlagen habe ich in einem 30iger Pack zu einem Preis von 1,29€. Die Stilleinlagen sind leider kleiner dafür aber dicker. Wenn die voll sind, fühlen sie sich einfach nur an wie ein vollgeschnupftes Taschentuch, allerdings macht es damit mehr spaß sie nach seinem Liebsten zu werfen ;))). Da sie kleiner sind, läuft man da leider auch öfter mal dran vorbei wenn man größere Brüste hat. Wie erwähnt musste ich da auch alle 4h wechseln und demnach finde ich diese leider nicht ganz so toll.

Neben den beiden Marken gibt es aber ja noch viel mehr :) z.B. Penaten, MAM, NUK, sanosan etc.
Zu den Fotos:



babydream                              Lansinoh


Und damit verabschiede ich mich auch :) ciao ~