Mittwoch, 13. Mai 2015

Profutura Mama von Milupa

Hallo!

Ich hab gestern von einer anderen mami gehört, dass sie Profutura nimmt. Also hab ich mal geschaut wo es das gibt und was das eigentlich ist. Ich hab es in einem Päckchen bekommen für 9,99€ bei DM.


Darin sind einmal die Koziol-Flasche, ein Müsliriegel und Milchpulver. Die Packung enthälz 400g.
Es wird empfohlen 1x am Tag 200ml Milch zu trinken. Das heißt ca 180ml Wasser (warm oder kalt) und 6 Messlöffelchen ( ca 32g) Pulver. Das soll wohl "ganz toll" sein weil dort DHA, Zink, Jod, Eisen etc. drin sind. Ob es nun hilft sei dahin gestellt... merkt man meist ja sowieso nicht :) Geschmacklich finde ich es eigentlich eher eklig. Relativ süß, leicht chemisch. Mit Kakao vermischt schmeckt es mir dann doch ganz gut :P. Persönlich werde ich die Packung leeren mir danach aber keine mehr holen. Sollte mein Körper nicht richtig versorgt sein würde ich dann eher bei den "Folio-Tabletten" bleiben. Dir hatte ich schon in der Schwangerschaft und auch jetzt in der Stillzeit noch. Natürlich benutze ich die gerade nicht wegen dem Milchgetränk ;) Nun zum Müsliriegel. Den soll man wohl auch 1x tägl. verzehren (lag aber nur 1 bei....). Vom Aussehen her bin ich gut zufrieden, er klebt nicht ganz so arg an den Fingern, lässt sich gut zerkauen und schmeckt echt gut. Mit dem bin ich also absolut zufrieden. Da kosten 5 Stück dann 5,49€. Ist mir den Preis demnach also nicht wert ;)

Also liebe Mamis und Papis am ende müsst ihr wissen was richtig ist :) notfalls fragt einfach den Frauenarzt oder die Hebamme. Aber nicht vergessen: eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung bei den Stillmamis (oder Papis per Flasche ;)) reicht absolut aus!

Schöne Feiertage!