Sonntag, 20. September 2015

Alle machen es ANDERS!

Aböööönd!

Ich wollte eigentlich pünktlich zu Sammy seinem 7. Monat schreiben... aber meist kommt es ja anders als man will. Mein kleiner Nörgler wird gerade von Papi in der Manduca durch die Wohnung spaziert weil er nicht einschlafen kann... richtig entspannend nachdem er jetzt endlich mal etwas ruhiger ist :). Kaum kann er stehen und krabbeln steht die Welt auf dem Kopf. Nicht nur das, plötzlich ist auch alles ANDERS! Ich halte ja viel von sozialen Kontakten für Sam, mal hier mal da ein Besuch bei Freunden und ihren Kindern, mal ein wenig beim Spielplatz vorbeischauen oder in Babyabteilungen von Kaufhäusern. Ich höre mir gerne mal den ein oder anderen Tipp an, denn jeder erzieht sein Kind ja ANDERS. Aber wenn dann irgendwelche wahnwitzigen Menschen auf mich los gehen... oder sich über meine Meinung aufregen würde ich manchmal am liebsten in einem imaginären Haus gehen und lautstark die Tür zuknallen. Beispiele? Eine Bekannte hat uns erzählt wie "BÖSE" ihr Sohn mal wieder war(Ja, sie nannte das verhalten ihres 7 jährigen Sohns BÖSE). Da schickte sie ihn Abends HUNGRIG ins Bett. Ich hab wohl ziemlich schockiert dreingeschaut weil sie mich darauf ansprach und ich ihr sagte, dass ich meinem Kind das niemals ANTUN würde ... darauf meinte sie ganz schnippisch "Ja, du VERZIEHST deinen Sohn ja auch!". Das auch nur, weil ich ihn auf den Arm genommen habe um seinen Kratzer zu küssen... *seufz* es gibt wirklich komische Menschen. Aber okay, vielleicht denke ja auch ich nur so. In Sachen Erziehung kann man sich ja gegenseitig mit Argumenten totschlagen. Aber auch wildfremde Menschen die mich in einem Einkaufscenter ansprechen und sagen "Ziehen sie ihrem Sohn gefälligst mal eine Mütze an!" finde ich echt ÄTZEND. Warum muss mein Sohn denn 24h eine Mütze tragen? Klar bei Wind, Regen, Kälte und starker Sonne kann ich das ja verstehen.. aber in Räumen? Bei schwacher Sonne? Herr je... Leute jeder macht's halt ANDERS! ich würde ja auch niemals auf die Idee kommen jemanden zu ermahnen nur weil sein Baby/Kind in einem anderen Zimmer schläft als die Eltern. Ich bin ja auch froh wenn ich nicht immer hören muss, das ich mein Kind verziehe wenn er bei mir schlafen darf ...

Dann noch was anderes... dadurch das Sam ja immer mobiler wird haben wir ja unseren Kinderwagenaufsatz geändert. Da drin treibt er jetzt wirklich eine MENGE Unfug. Er dreht sich in alle Richtungen, steht auf, wirft alles raus und "versucht" auch immer rauszufallen. Dabei haben wir leider auch feststellen müssen, dass der Gurt unseres Kinderwagens ziemlich blöd ist. Wir sind dann zu Spiele Max und haben uns da mal umgeschaut und beraten lassen. Man hat uns dann zu einem Nylon-Gurt mit Leine *g* geraten. Wir haben das dann auch gekauft und den Gurt ausgetauscht. Nun trägt er ein Geschirr den man seitlich an 2 Stellen fest gurten kann. Dadurch hat er mehr Möglichkeiten sich zu bewegen, fällt nicht raus und  es scheuert auch nicht an seinem Hals! Das war eine Investition die sich wirklich gelohnt hat. Das ganze hat auch nur 7,99€ gekostet :) Die Leine kann man natürlich einfach abmachen. Den Gurt gibt es auch in anderen Farben. Das ganze sieht dann so hier aus:
Ansonsten waren wir wieder 2x im Tierpark. Die letzten herrlichen Tage genießen bevor es wieder viel regnet und kalt wird. dabei hab ich auch ein echt süßes Foto von meine 2 Rabauken gemacht.


Ansonsten wird der Abend jetzt mit einer Tasse Früchtetee und einer Folge The Walking Dead ausgeklungen :) also bis baaald!