Samstag, 17. Oktober 2015

Mein verschnupftes Baby

Hallöchen!

Nun musste es wohl doch mal kommen.. mein Baby hat einen fiesen Schnupfen :(! Bis jetzt waren wir davon verschont geblieben und dann kam er über Nacht. Sam schläft jetzt viel und wir versuchen ihm so viel Flüssigkeit wie möglich zu kommen zu lassen. Das passiert auch noch kurz bevor wir verreisen wollen.. na Mensch! :)
Gestern hat mein Baby dann auch mal Nudeln in Kürbisbrei bekommen.. oh hat er sich darüber gefreut, wirklich herrlich. Dann muss ich noch zu geben... obwohl ich eigentlich kein Fan von Glässchenkost bin hat mein Freund für Sam mal ein Glässchen mitgebracht das er richtig weg geschlabbert hat *g*. Dabei handelt es sich um das Glässchen von Alnatura "Karotten-Fenchel mit Dinkelspaghetti und Lachs". Bis her kannte ich das noch nicht.. aber mein Kind scheint ja absolut begeistert davon.

Und wenn es ihm schmeckt, warum auch nicht?

Was gibts noch? Obwohl Sam das Schwimmen liebt haben wir erst einmal pausiert und wollen dann nächsten Monat weiter machen. Es macht riesig Spaß und er ist sooo eine Wasserratte :). Kaum haben wir das Wasser in der Badewanne zum laufen gebracht schreit und strampelt er so wild rum mit dem größten und niedlichsten lachen im Gesicht das ich je bei ihm gesehen habe. Ich hoffe das bleibt so.

Was kann Sam jetzt alles? Er ist ja nun 8 Monate und 3 Tage alt. Er krabbelt, sitzt, läuft an Möbeln lang, kann einige Schritte an 1 Hand laufen und klatscht wie ein Wilder. Ich bin also mega mächtig stolz auf meinen Sohn *g*.

Allerdings tragen wir ihn derzeit fast ausschließlich in der Manduca da unser Kinderwagen diesen kleinen Rabauken kaum halten kann .. wer weiß? Vielleicht war er als Kinderwagen doch nicht so toll.... mal schauen was die nächsten Tage bringen :)

Bis dann!